Die Idee, sich im Bereich Salzteigbearbeitung und Laubsägearbeiten selbstständig zu machen, entstand im Winter 2008. Angefangen hatte es mit einem Kaufladen, welchen wir unserem Sohn zum 3. Geburtstag geschenkt hatten. Da ich gelernter Bäcker bin, war es für mich nicht sonderlich schwer ein Backwarensortiment aus Salzteig herzustellen. Eine Kurzschlussreaktion hatte uns dazu gebracht, die Backwaren zu fotografieren und in einem bekannten Onlineauktionshaus zur Versteigerung anzubieten. Schnell war die Erfahrung im Umgang mit Masse erforderlich, da ich alle Sortimente in der heimischen Küche hergestellt hatte und die Nachfrage sehr groß war. Später kamen die ersten Anfragen bezüglich Glutenallergie, so dass ich kurzerhand Backversuche mit glutenfreiem Mehl machen musste und welche super funktionierten. Somit war Salzteig mit glutenfreiem Mehl geboren.

Die Herkunft meiner Frau, sowie meine Faszination erzgebirgischer Holzkunst brachten uns auf die Idee, Laubsägearbeiten in diesem Stil selbst zu fertigen. Durch viel Übung habe ich mir den Umgang mit der handelsüblichen Laubsäge angelernt. Es dauerte nicht lange, bis eine Dekupiersäge (Hegner) benötigt wurde, um mehr Effizienz zu erreichen. Als mein damals vierjähriger Sohn erkannte welche Möglichkeiten der Holzbearbeitung man mit dieser Säge hat, hatte er mich gebeten einen Bauerhof für ihn zu basteln. Von der Grundidee war ich sehr begeistert. Ich machte erste Skizzen eines Geräteschuppen. Aus einer Idee wurde Realität. Der Geräteschuppen stand nun im Kinderzimmer und es dauerte nicht lange, bis die ersten Silowagen usw. einparkten. Durch unzählige Besuche der Familie im Erzgebirge konnte ich mich in einer vielzahl von Handwerksstuben informieren und ispirieren lassen. So wagte ich den ersten Versuch eises Schwibbogens. Das Resultat der gesammelten Inspirationen und Übung mit der Laufsäge und Dekupiersäge könnt ihr auf den folgenden Seiten sehen.

Auch wir entwickeln uns weiter. Mittlerweile können wir eine vielzahl von Produkten und Leistungen anbieten, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden. Auch freuen wir uns sehr, dass unsere Produkte Wohnzimmer in Ländern wie den USA, Norwegen, China, Südafrika, England und weitere Teile der Welt schmücken.

Uns ist der persönliche Kontakt mit den Herstellern aus dem Erzgebirge sehr wichtig. Somit können wir mit Stolz behaupten, Das sowohl große, kleine und führende Hersteller zu unserem Lieferantenkreis gehören. Aktuell führen wir auch Design und Modernlineprodukte aus dem Erzgebirge.